Warum Unternehmen einen “Chief Platform Officer” brauchen

Digitale Plattformen wachsen extrem schnell, monopolisieren teilweise ganze Märkte und erschaffen neue globale Netzwerke – umso wichtiger ist es daher, Transparenz zu schaffen und sich mit den unterschiedlichen Möglichkeiten des Plattform-Business auseinanderzusetzen. Der Einstieg ins Plattformgeschäft ist jedoch mit einigen Hürden gepflastert. Inwiefern hier ein “Chief Platform Officer” hilfreich sein kann, erläutert unser Co-Gründer und Geschäftsführer Marcel Brindöpke.

 

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier im it-daily.

News-Artikel, 29.06.2020