25190
page-template-default,page,page-id-25190,theme-stockholm_alt_alt,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

So machen Händler Internet-Monopole für sich nutzbar.

e-tailment

„E-Commerce ohne Suchmaschinenwerbung, Bands ohne iTunes, kleine Händler ohne Amazon und Kommunikation ohne Facebook – all das ist heute undenkbar geworden.
Für diese vier Firmen hat sich der Begriff „GAFA-Ökonomie” etabliert. Der Begriff charakterisiert die Stärke dieser Oligopole und weist sie dabei gleichzeitig als Ökosystem aus.”

 

Wieso es sinnvoll ist die vorhandenen Infrastrukturen dieser Ökosysteme zu nutzen, um von Synergieeffekten zu profitieren und wie sich diese auch auf den Handel und die Nutzung von Plattformen übertragen lassen können, erklärt Marcel Brindöpke in seinem Gastbeitrag.

 

 

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag in der e-Tailment.

News-Artikel, 25.04.2016

Unsere Website nutzt Cookies. Einige sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen verbessern. Mit "Weiter mit Cookies" akzeptieren Sie alle Cookies. Wenn Sie auf "Weiter ohne Cookies" klicken, dann werden nur essenzielle Cookies gesetzt. Hier klicken um dich auszutragen.